Letzer Arbeitseinsatz für 2017 !!!

Bei einem letzten Arbeitseinsatz für dieses Jahr, am Samstag, den 25.11.2017, ab 9.00 Uhr, im Dautzenrod, soll der Mönch befestigt werden und eine Totholzinsel angelegt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass dies die letzte Möglichkeit ist fehlende Arbeitsstunden für das Jahr 2017 abzuleisten. Diese Info gilt auch besonders für unsere Jugendlichen.

Euer Vorstand

Presse: Mitglieder beendeten die Angelsaison 2017

Feldatal (hso). Am vergangenen Sonntag beendeten die Petrijünger des AC-Feldatal die Angelsaison 2017 nun offiziell mit dem traditionellen Abangeln. Es hat schon über die Jahre hin Tradition, dass diese Veranstaltung sehr oft von Kälte und Regen geprägt ist.

Aber getreu dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ trafen sich immerhin 13 Angler, darunter auch zwei Jugendliche, trotz Regenwetter am Badeteich in Groß-Felda um noch einmal ihrem Hobby nachzugehen. Anfangs war es noch trocken aber gegen neun Uhr setzte dann der Regen ein, welcher auch bis zum Ende nicht aufhörte. Geangelt wurde von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und nach dem Start dauerte es schon einige Zeit bis die ersten Fische an die Angel gingen. Die große Beißlaune hatten die Fische an diesem Morgen aber nicht und so herrschte bei den Anglern rund um den Badeteich viel Ruhe. Hin und wieder gab es natürlich Bewegung, als wieder einmal eine Forelle anbiss und danach auch sicher gelandet werden konnte. Bis zum Ende waren es aber nur ein halbes Dutzend  der anwesenden Petrijünger, die etwas gefangen hatten, der Rest ging an diesem Tage leer aus. Nach Schluss der Veranstaltung traf man sich noch zu einem Imbiss in  der Schutzhütte, stärkte sich mit einer deftigen Kartoffelbratwurst, entsprechenden Getränken und lies noch einmal die wichtigsten Ereignisse und Anekdoten aus 2017 Revue passieren.

Nun ist es aber auch bereits an der Zeit an der Zeit sich auf die neue Saison 2018 vorzubereiten. Zunächst sollten die Fangergebnisse und die Arbeitsstundennachweise bei Gewässerwart Christoph Wendsch abgegeben werden. Auch gilt es seine Angelpapiere zu überprüfen, denn nur mit einem gültigen Jahresfischereischein 2018 bekommt man seine Angelerlaubnis für die Vereinsgewässer.

Abangeln 2017 – Einladung an alle Mitglieder!

Am Sonntag, 22. Oktober 2017 werden wir die Angelsaison 2017 offiziell beenden. Beginn ist um 8.30 Uhr am Badeteich in der Trockenau. Geangelt wird bis zum Mittag.

Dann wird wie gewohnt ein Imbiss angeboten, es gibt Bratwürstchen im Brötchen (siehe oben) angeboten. Für Getränke wird ebenfalls gesorgt sein.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Beteiligung!

Einladung zur Kreisgruppenfahrt am 30. September 2017

Programm:

8.00 Uhr Abfahrt in Romrod am Schlossparkplatz (beim Friedhof)

Unser erstes Ziel ist die Fischzucht Waltersmühle. Inhaber ist Walter Kreß in Steinau-Urzell. Dort werden wir unser Frühstück einnehmen. Danach geht es in die Barbarossa Stadt Gelnhausen. Dort kann jeder die Stadt erkunden und auch zu Mittag essen, Eis Schlecken oder sich einfach die Sehenswürdigkeiten ansehen.

Gegen 14.00 Uhr werden wir dann weiterfahren und den Opel-Zoo bei Friedberg besuchen. Letztes Ziel ist dann das Gasthaus „Zur Alten Mücke“, wo wir dann gemeinsam unser Abendessen einnehmen und noch etwas verweilen.

Danach treten wir dann die Heimfahrt an und sind dann gegen 21.00 Uhr wieder in Romrod.

Der persönliche Unkostenbeitrag wird bei 25.00 Euro liegen, darin ist die Busfahrt, das Frühstück, der Besuch der Fischzucht Kreß und der Zoobesuch enthalten.

Persönliche Anmeldung kann  per Tel. 06636/1438 (Abends) erfolgen.

Um rege Beteiligung wird gebeten.

Petri Heil

Rudolf Rau, Vors.

Kreisgruppenfreundschaftstreffen

Der Verein informiert hiermit über eine Einladung der Kreisgruppe Vogelsberg zum Kreisgruppenfreundschaftstreffen beim Angelverein Homberg/Ohm

Termin ist Sonntag, 10. September 2017 von 7.00 Uhr am Habertshäuser Teich. Anfahrt über Schellhausen nach Ehringshausen, dann ,  Richtung Kirtorf, 50 m vor der Straßengabelung Kirtorf/Ober-Gleen ist der Teich auf der rechten Seite. Fischarten sind Freidfishe (Karpfen, Weißfische, Brassen…..)

Erlaubt ist eine Handangel, 1ltr. Zum Anfüttern erlaubt, Angelmethode auf Friedfische ist frei. Angeln auf Hecht, Zander und Blinkern ist nicht erlaubt. Die Angelplätze werden ausgelost. Fische werden lebend gehältert und anschließend umgesetzt. Fische zu Eigenverwertung dürfen mitgenommen werden (auch Forelle). Gewertet werden die drei schwersten Fische.

 

Die Bewirtung erfolgt durch den Homberger Angelverein.

Weiterhin bekommt jeder Teilnehmer wie immer eine Tasse und nach dem Angeln wird es etwas zu Essen und Trinken geben.

Übersicht Arbeitseinsätze für Juli / August 2017

Hier noch alle Termine für Juli und August:

Ferienspiele 22. Juli 2017
15.00 Uhr bis 18.00 Schnupperangeln. Hierzu werden Helfer gesucht!

Dienstag, 8. August 2017
Ab 18.00 Uhr Mäharbeiten am Badeteich, Arbeitsgerät ist mitzubringen

Durchführung Teichfest
Freitag, 11. August 2017 ab 18.00 Uhr Aufbau
Samstag, 12. August 2017 ab 10.00 Uhr Aufbau
Sonntag. 13. August 2017 ab 10.00 Uhr Abbau

Um rege Beteiligung wird gebeten!

Teichfest 2017 – Smoke on the Water!

BBQ und Lichterfest

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

am 12. August 2017 veranstalten wir wieder unser Teichfest.
In diesem Jahr findet im Rahmen des Teichfestes die Abschlussveranstaltung der Ferienspiele statt. Wir haben uns bereits im Vorstand ein abwechslungsreiches Programm überlegt. Auch in Sachen Verpflegung wird es eine Abwechslung geben. Neben Würstchen werden wir Andi`s famous Brät-Burger anbieten und Pulled Pork selber smoken.
Ein Highlight wird auch die Cocktailbar sein.

Aufgrund des geplanten Umfangs der Veranstaltung brauchen wir zahlreiche Helfer.
Für den Aufbau am Freitag und Samstag und für den Abbau am Sonntag ist jeder gefragt, der sich Zeit nehmen kann.

Für die eigentliche Veranstaltung haben wir einen Dienstplan erstellt. Bitte meldet Euch bei Tobias Schott, wenn Ihr einen Dienst übernehmen wollt.
Gerne sind auch die Rentner und die passiven Mitglieder als Helfer willkommen, die so auch ihre Verbundenheit mit dem Verein dokumentieren können
Ein solches Fest ist nur durchführbar, wenn alle mit anfassen. Also bitte melden! Auch unsere Jugendlichen sollten sich rege an dem Fest beteiligen.

Euer Vorstand

Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung in Willingshausen

AC-Feldatal 1974 e.V.

Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung

Liebe Jugend-Mitglieder, liebe Mitglieder!

Für alle, die noch keine Fischerprüfung abgelegt haben besteht die Möglichkeit Willingshausen demnächst ein Vorbereitungslehrgang (siehe unten) zu besuchen. Wer weitere Interessenten kennt sollte die Info weitergeben.

Lehrgang in Willingshausen
 
Lehrgangsort: 34628 Willingshausen
ev. Gemeindehaus
Lehrgangsdauer: 12.09. bis 28.10.2017
Infoveranstaltung: 27.08.2017 Beginn : 10:00 Uhr
ev. Gemeindehaus Willingshausen
Lehrgangstage: Die Ausbildung findet statt :
– 9 mal samstags
– Zeit : jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr
Einzelheiten bitte beim Ausbildungsleiter erfragen
Ausbildungsleiter: Oskar Greulich
Auskünfte :
Anmeldung:

Beim Ausbildungsleiter : Telefon 06693 / 919012
                                     Mobil : 01520-1735959
                                     eMail:  o.greulich.n-z@online.de

Der Lehrgang findet nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt

Staatl. Fischerprüfung 13.11.2017 im ev. Gemeindehaus in Willingshausen

 

Bei Interesse sollte die Anmeldung bei Jugendwart Andreas Wittich oder Dennis Graulich erfolgen. Nähere Einzelheiten wie Fahrt etc. werden dann noch geklärt.

AC-Feldatal

Die Jugendwarte

Arbeitsstunden 2017 für Jugendliche beschlossen

Der Vorstand hat auf seiner ersten Sitzung im neuen Jahr beschlossen, dass auch die Jugendliche pro Jahr mindestens 10 Pflichtstunden leisten müssen.

Nicht geleistete Arbeitsstunden werden mit der Hälfte des Erwachsenen-Betrags von 12,00 Euro in Rechnung gestellt, also mit 6,00 Euro je Stunde.

Daher denkt bitte daran, Euch auch an Arbeitseinsätzen rege zu beteiligen. Es gibt immer etwas zu tun und jede helfende Hand ist wichtig für den ganzen Verein.

AC-Feldatal
Jugendwart Andreas Wittich