Schlagwort-Archive: Arbeitseinsätze

Arbeitseinsatz 21. Mai 2011

Nächster Einsatz ist eine Bachreinigung. Die Felda soll Innerorts begangen werden und der angefallene Unrat soll beseitigt werden.

Termin: Samstag, 21. Mai 2011,

Treffpunkt am Feuerwehrgerätehaus in Groß-Felda um 8.30 Uhr.

Zum Abschluss der Aktion wird zu einem Essen beim Feuerwehrgerätehaus eingeladen.

Benötigt werde neben zahlreichen Helfern auch mindestens 2 Traktoren mit Hänger. Der Vorsitzende leitet auch den Einsatz.

Bitte um rege Beteiligung.

Euer Vorstand

Letzter Arbeitseinsatz 2010 !

Alle Mitglieder auch die Jugendlichen werden für den Samstag, 20. November 2010 um 9.00 Uhr zu einem letzten Arbeitseinsatz für das Jahr 2010 eingeladen.

Es sind an diesem Tag Gehölzschnittarbeiten und Aufräumarbeiten vorrangig am Badeteich, aber ggfs. auch an den anderen Teichen vorgesehen. Das entsprechende Arbeitsgerät ist dazu mitzubringen.

Datum: Samstag, 20.11.2010 

Beginn: 9.00 Uhr

Ort: Badeteich

Bitte um zahlreiche Teilnahme!
Euer Vorstand

Mithilfe beim Fealler Schmiedefest am 8. August 2010

Der AC wurde vom Ortsbeirat Groß-Felda gebeten bei der Durchführung des Schmiedefestes am 8. August 2010 zu helfen. Insbesondere ist Bedarf an Personen die Grillen und auch beim Thekendienst helfen.

Interessierte Vereinsmitglieder melden sich bitte bis zum 31. Mai 2010 beim Vorsitzenden Manfred Scheid oder bei Schriftführer Herbert Schott, damit diese dann die Namen weiterleiten können. Die erbrachten Stunden werden auf die Pflichtstunden des AC angerechnet.

Bitte davon Gebrauch machen. Eine gute Gelegenheit seine Arbeitsstunden abzuleisten und nicht am Jahresende zur Kasse gebeten zu werden!

Euer Vorstand

Arbeitseinsatz 12.06.2010

Arbeitseinsatz am Samstag, 12. Juni 2010

Treffpunkt: 9.00 Uhr Blaupfützenteich, Zeilbach

Hier sollen in erster Linie Mäharbeiten auf dem Gelände und besonders auf dem Damm durchgeführt werden. Bitte dazu entsprechendes Arbeitsgerät selbst mitbringen. Zur Verfügung steht eine vereinseigene Motorsense und der Mulchmäher, sowie Treibstoff.

Bei genügend Beteiligung kann auch eine Gruppe am Dautzenröder Teich den Damm mähen und weitere Aufräumarbeiten durchführen.

Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten.

Der Vorstand

Arbeitseinsatz 10.04.2010

Am Samstag, 10. April 2010 findet ein weiterer Arbeitseinsatz in diesem Jahr statt.

Es ist geplant die umgefallenen Fichten im Dautzenröder Teich zu beseitigen. Weiterhin sind allgemeine Aufräumarbeiten an allen Gewässern vorgesehen. Das entsprechende Arbeitsgerät ist mitzubringen.

Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am Dautzenröder Teich. Die Leitung des Einsatzes hat Gewässerwart Christoph Wendsch.

Arbeitseinsatz 27.02.2010

Der erste offizielle Arbeitseinsatz für 2010 findet statt…

am: Samstag, 27. Februar 2010

in: Zeilbach am Blaupfützenteich

Beginn ist: 9.00 Uhr

Dazu werden Mäher, Motorsensen und auch Schlepper mit Anhänger benötigt. Hier wird dann der erforderliche Schilfschnitt durchgeführt.

Sollten ausreichend Mitglieder anwesend sein, so können an den übrigen Gewässern Holz- und Strauchrückschnitte erledigt werden.

Ferner sollte in 2010 der Bau von Sitzbänken am Badeteich unbedingt in Angriff genommen werden. Weitere Aufgaben wären die „Bachreinigung“ und auch das Räumen des kleinen Teiches im Dautzenrod. Hier sind auch der Zulauf und der Mönch in Ordnung zu bringen.

Der Vorstand setzt wieder auf Eure rege Teilnahme.

Termin Arbeitseinsatz – Bachreinigung

Am Samstag, 10.10.2009 findet ein Arbeitseinsatz statt. Hier ist in erster Linie die Reinigung des Baches innerorts geplant. Treffpunkt ist beim Feuerwehrgerätehaus in Groß-Felda. Benötigt werden zwei Schlepper mit Hänger, außerdem Schneidwerkzeug um übermäßigen Bewuchs zu beseitigen. Es ist dies voraussichtlich der letzte größere Arbeitseinsatz für die Mitglieder in diesem Jahr.

Arbeitseinsatz 06. Juni 2009

An alle Mitglieder!Am Samstag, 6. Juni 2009 findet ab 9.00 Uhr am Badeteich ein weiterer Arbeitseinsatz für dieses Jahr statt.

Folgende Arbeiten stehen an diesem Tag an:

Es muss das gesamte Gelände vom liegen gebliebenen Holzschnitt gesäubert werden und dieser muss dann verbrannt werden. Außerdem sind beide Mönche und der Schacht beim Einlauf des Trockenaubaches zu reinigen, Holzteile aus Teich zu entfernen und weiterhin können sicherlich schon erste Mäharbeiten erledigt werden.

Um rege Beteiligung wird gebeten!