Archiv der Kategorie: Allgemein

Abgabe der Fangstatistik und Stundennachweis

Es wird erneut auf die rechtzeitige Abgabe der Fangstatik und des Arbeitsstundennachweises 2012 hingewiesen. Diese kann bei Gewässerwart Christoph Wendsch erfolgen. Auch Fehlanzeigen sind wichtig um eine ordentliche Bilanz für 2012 ziehen zu können. Bei Abgabe erfolgt auch die Aushändigung der Angelberechtigung für die neue 2013.
Abgabe bis spätestens 31. Januar 2013!

Abangeln 2012 Einladung

Wie bereits auf der Jahreshauptversammlung festgelegt werden wir die Saison 2012 am kommenden Sonntag,

28. Oktober 2012, mit dem Abangeln beenden.

Treffpunkt ist der Badeteich in Groß-Felda

Start ist um 9.00 Uhr, Ende 12.00 Uhr

Im Anschluss wird ein kleiner Imbiss gereicht und wir wollen bei hoffentlich trockenem Wetter noch etwas zusammen sein und fachsimpeln.

Der Vorstand

Schnupperangeln Oktober 2012

Der Angelclub AC Feldatal hatte am vergangenen Samstag zum Schnupperangeln geladen. Ziel dieser Veranstaltung war es, den Kindern und Jugendlichen das Hobby „Angeln“ näher zu bringen.

Wie Klaus Wenzel vom Angelclub mitteilte, habe man sich in diesem Jahr bewusst dafür entschieden, diese Veranstaltung in den Herbstferien und nicht wie üblich in den Sommerferien im Rahmen der Ferienspiele anzubieten. Im Herbst sei die Wasserqualität besser und so auch die Aussichten Fische zu fangen ungleich höher, so Wenzel. Neben den Mitgliedern der eigenen Jugendgruppe des Vereins hatten sich auch zahlreiche interessierte Jugendliche eingefunden, die einmal ihr Glück mit der Angel probieren wollten.

Unter der Aufsicht der erfahrenen Petrijünger des Vereins bekam der Nachwuchs zunächst gezeigt, wie man das Angelgerät richtig zusammenstellt und wie man die Köder an dem Haken anbringt. Die ersten Fangerfolge sollten auch nicht lange auf sich warten lassen und so wurden zahlreiche Forellen und Barsche gefangen. Die Augen funkelten, als die Angelneulinge ihren ersten Fisch am Haken hatten und so werden unter den Schnupperanglern wohl auch bald neue Vereinsmitglieder zu begrüßen sein. Der erhoffte Fang eines großen Karpfens oder eines Zanders blieb dagegen aus. Zum Abschluss der Veranstaltung wurde dann noch der Grill angeheizt und gemeinsam gegessen.

Einladung zur Kreisgruppenfahrt am Sa., 6.10.2012

Liebe Mitglieder, der Verband hessischer Fischer e.V.,  Kreisgruppe Vogelsberg, lädt ein, zu einer gemeinsamen Fahrt zum Besuch der Saalburg, einer Rheinschifffahrt und Besuch eines Fischereibetriebs im Wispertal.

Eine, wie ich meine, interessante Tagesfahrt. Es wäre schön, wenn wir von Groß-Felda einige Teilnehmer zusammenbekommen würden.

Euer Vorstand AC-Feldatal

Hier das Programm:

7.15 Uhr Abfahrt in Romrod an der Kirche

Erste Station ist das Römerkastell Saalburg, Frühstück, Besichtigung von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr.

Weiterfahrt nach Wiesbaden-Biebrich, Schifffahrt bis Rüdesheim, auf dem Schiff kann Mittag gegessen werden.

Danach weiter mit dem Bus zu Fischmeister Seitz ins Wispertal, Besichtigung der Anlage, Imbiss vor Ort,

Rückfahrt gegen 17.00 Uhr, Halt in Mücke „Zur Alten Mühle“, Abendessen, Ankunft zu Hause gegen 21.00 Uhr.

Preis 45,– Euro – Bezahlung im Bus

Leistungen: Busfahrt, Frühstück, Besichtigung Saalburg, Schifffahrt, Imbiss beim Fischzüchter.

Anmeldungen bis zum 15. September 2012 bei Rudolf Rau, Am Hofacker 4, 36329 Romrod

Tel. 06636-1438 (abends)

Veranstaltungstermine für 2012 festgelegt

Liebe Mitglieder, hier die Übersicht der festgelegten Veranstaltungstermine für dieses Jahr. Bitte berücksichtigt die Termine bereits jetzt, sodass eine rege Teilnahme bei unseren gemeinsamen Veranstaltungen herrscht.

Anangeln
1. April 2012 am Badeteich, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ferienspiele AC
7. Juli 2012 am Badeteich

Nachtangeln
28. August 2012 am Dautzenröder Teich, ab 18.00 Uhr

Abangeln
28. Oktober 2012 am Dautzenröder Teich, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Euer Vorstand

Erste Arbeitseinsätze am 17.03.

Die nächsten beiden Arbeitseinsätze werden auf den 10. und 17. März festgesetzt.

Treffpunkt ist jeweils um 9.00 Uhr am Badeteich.

Von dort aus werden dann die Einsatzorte bestimmt (Zeilbach, Dautzenrod, Badeteich) In erster Linie sind Aufräumarbeiten und umfangreiche Holzschnittarbeiten auszuführen. In Zeilbach, müsste auf jeden Fall noch das Schilf gemäht werden.

Die beiden Einflüsse am Badeteich und im Dautzenrod müssen freigelegt werden, da kaum Wasser zufließt. Die entsprechenden Arbeitsgeräte ( z.B. Motorsägen, Motorsensen, Gabeln, Heckenscheren etc.) sind mitzubringen.

Am Badeteich sollen die alten Apfelbäume teilweise gefällt werden, ebenfalls die Bäume, die die Neupflanzungen in ihrem Wachstum behindern. Weitere Obstbäume sollen dann in diesem Jahr wieder dazu gepflanzt werden.

Um zahlreiches Erscheinen der Mitglieder, auch der Jugendlichen, wird gebeten.

Erste Arbeitseinsätze am 10.03.

Die nächsten beiden Arbeitseinsätze werden auf den 10. und 17. März festgesetzt.

Treffpunkt ist jeweils um 9.00 Uhr am Badeteich.

Von dort aus werden dann die Einsatzorte bestimmt (Zeilbach, Dautzenrod, Badeteich) In erster Linie sind Aufräumarbeiten und umfangreiche Holzschnittarbeiten auszuführen. In Zeilbach, müsste auf jeden Fall noch das Schilf gemäht werden.

Die beiden Einflüsse am Badeteich und im Dautzenrod müssen freigelegt werden, da kaum Wasser zufließt. Die entsprechenden Arbeitsgeräte ( z.B. Motorsägen, Motorsensen, Gabeln, Heckenscheren etc.) sind mitzubringen.

Am Badeteich sollen die alten Apfelbäume teilweise gefällt werden, ebenfalls die Bäume, die die Neupflanzungen in ihrem Wachstum behindern. Weitere Obstbäume sollen dann in diesem Jahr wieder dazu gepflanzt werden.

Um zahlreiches Erscheinen der Mitglieder, auch der Jugendlichen, wird gebeten.

Einladung zum Jahresabschlusstreffen der Jugendgruppe

Alle Mitglieder der Jugendgruppe des AC-Feldatal, auch diejenigen die erst ab dem 01. Januar 2012 dazu stoßen,

sind ganz herzlich zu einem Jahresabschlusstreffen eingeladen.

Wann?

Sonntag, 18. Dezember 2011 um 13.00 Uhr

Wo?

In den Räumlichkeiten der FJI in der Hochstraße in Groß-Felda

Was?

Wir wollen uns einige Filme ansehen, verschiedene Knoten üben und auch schon einmal über die Sportfischerprüfung sprechen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Dennis und Andreas

Jugendwarte des AC-Feldatal